Das Bundesland Sachsen ist bekannt dafür, dass es die hier ansässigen Unternehmen großzügig und mit intelligenten Ansätzen fördert. In diesem Zusammenhang gibt es ein Förderprogramm, welches die Wirtschaft im ländlichen Raum stärken soll mit dem Namen “regionales Wachstum”. Mittels dieses Programms werden kleine und mittelständische Unternehmen gefördert außerhalb der Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz mit überwiegend regionalem Absatz und zwar durch Investitionszuschüsse. Die Förderung ist aktuell jedoch nicht beantragbar.