Auch für das Kalenderjahr 2021 gibt es wieder großzügige Förderungen, vor allem in der Form der Landesförderung Sachsen. Erwähnt werden soll hier beispielhaft die Förderung “E-Business”, bei der digitale Projekte -auch für Kleinunternehmen- mit hohem Förderaufwand (Förderquote 50%) gefördert werden. Digitalisierungsprojekte müssen nicht immer die Einführung von ERP-Systemen sein, es funktioniert auch bei kleineren Projekten, wie Kassenumstellungen oder bspw. die Umstellung von Schließsystemen bei Hotels von analog auf digital.