Der Begriff Fintech setzt sich aus den Anfangssilben von Finanzdienstleistungen und Technologie zusammen. Mit Fintech
wird die Branche bezeichnet, in der Finanzdienstleistungen durch Technologie verändert werden. Fintechs sind die Unternehmen, die das tun.

Crowdfunding, mobiles Bezahlen, digitale Banken, Factoring: all das sind Geschäftsbereiche, in denen Finanzdienstleistungen mit Hilfe moderner Technologie angeboten werden.

 

Factoring

Ein erstes Finanzdienstleistungsprodukt aus der „Fintech-Welt“ ist das Factoring. Oft gewähren Unternehmen ihren Kunden im B2B-bereich lange Zahlungsziele, zum einen, weil man sich Wettbewerbsvorteile Verschaffen möchte, zum anderen, weil der…